CRT 2.0 - Cobalt Reporting Template

Was ist neu?

CRT 2.0 - Was ist neu?

Das Cobalt Reporting Template (CRT) wurde von der Responsible Minerals Initiative (RMI) entwickelt, um Unternehmen zu unterstützen Engpässe zu identifizieren und Informationen zur Sorgfaltspflicht in der Kobalt-Lieferkette zu sammeln. Das Template wurde am 21. Dezember 2018 formell eingeführt. Die RMI überprüfte und integrierte das Feedback aus der Pilotphase in die CRT-Version 1.0.

Änderungen von CRT 1.0 zu 2.0

Die hauptsächlichen Änderungen der Version CRT 2.0 (herausgegeben im Oktober 2019) beinhalten:

  • Korrektur aller Fehler und Fehlermeldungen
  • Anpassung an Sprache und Format des Conflict Minerals Reporting Template (CMRT)
  • Aktualisierungen der Referenzliste für Schmelzhütten
  • Übereinstimmung mit der IPC-1755 Änderung vom Mai 2019. 

CRT 2.0 & iPoint Conflict Minerals

Auf iPoint Conflict Minerals wird CRT 2.0 ab dem Geschäftsjahr 2020 aktiv sein.

 

CRT 2.0 

  • Unterstützung des offiziellen CRT 2.0, das Ende Oktober 2019 von RMI (ehemals CFSI) veröffentlicht wurde.