Conflict Minerals Platform

Schmelzen-Management

Schmelzen-Management

Ich beziehe keinerlei Materialien direkt von Schmelzen. Muss ich meinem Bericht dennoch alle Schmelzen manuell hinzufügen?

Nein. Beim Roll-Up der Berichte, die Sie von Ihren Zulieferern erhalten haben, erscheinen die von ihnen genannten Schmelzen automatisch in Ihrem Bericht.

Wie werden Schmelzen gekennzeichnet, die weder auf der CFS-Liste noch im Conflict Minerals Reporting Template (CMRT) enthalten sind?

Diese Schmelzen-Einträge wurden von iPCMP-Nutzern erstellt. Die Identität dieser Schmelzen wurde noch nicht bestätigt. Sie sind daher mit dem Status „unbekannt“ markiert. In Roll-Ups werden diese mit einem gelben Ampel-Symbol markiert. 

Welche Status kann eine Schmelze haben?

  1. Auf der CFS-Liste aufgeführt: Die Schmelze wurde von der iPCMP als auf der „Conflict-free smelter list“ (CFS-Liste) aufgeführt validiert.
  2. Auf der EICC-GeSi-Liste aufgeführt: Die Schmelze wurde von der iPCMP als auf der EICC-GeSi-Liste als „bekannte Schmelze” aufgeführt validiert (d.h. es ist nachgewiesen, dass es sich bei diesem Unternehmen tatsächlich um einen Schmelzen-Betrieb handelt, obwohl der Konfliktstatus unbekannt ist).
  3. Unbekannt: Die Validierung der Schmelze durch die iPCMP wurde noch nicht abgeschlossen. Die Identität der Schmelze ist nicht validiert (d. h. es kann nicht ausgeschlossen werden, dass dieses Unternehmen in Wirklichkeit keine Schmelze ist).

Ist die Liste der Schmelzen iPCMP-Nutzer-übergreifend oder Nutzer-spezifisch?

Es gibt eine Nutzer-übergreifende Stammliste von Schmelzen. Wenn ein Nutzer einen Eintrag für eine neue Schmelze erstellt, wird dieser der Stammliste hinzugefügt, sodass andere iPCMP-Nutzer von dieser Information profitieren.

Die Stammliste finden Sie über das Menü „Verwaltung“ auf der iPCMP.

In welchem Verhältnis stehen die Namen der Schmelzen der iPCMP und die Namen der Schmelzen auf der CFSI-Webseite?

Die iPCMP synchronisiert alle Daten mit den Daten auf der CFSI-Webseite. Die iPCMP-Stammliste der Schmelzen wird dauernd mit den aktuellen Informationen auf www.conflictfreesourcing.org aktualisiert.

Die iPCMP-Stammliste der Schmelzen enthält außerdem von Nutzern angelegte Angaben zu Schmelzen, die noch nicht auf CFSI registriert wurden. Sobald die CFSI diese Schmelzen validiert und ihrem System hinzufügt, erfasst die iPCMP die Informationen automatisch und aktualisiert den Status der Schmelzen in der Stammliste der Schmelzen.  

Dieser Ansatz kombiniert die Zuverlässigkeit der CFSI-Daten mit der Flexibilität, noch nicht registrierte Schmelzen zu verwalten.